Herzlich willkommen

auf den Webseiten der Sternwarten Nordsachsens.


Kurzgeschichte über Flappi
Kurzgeschichte über Flappi

Kurzgeschichte zum Vortrag „Ein Sternbild für Flappi“
Wir lernen die sehr neugierige kleine Fledermaus „Flappi“ kennen. Sie ist sehr außergewöhnlich, da sie entgegen allen anderen Fledermäusen im Stehen schläft und nicht wie die anderen Fledermäuse an den Beinen Kopfunter hängt. Sie wohnt in einer sehr alten Scheune auf einen Bauernhof.
Sie ist sehr neugierig, möchte alles wissen und befragt die Eltern, Geschwister und Verwandten nach allerlei Sachen aus.
Auf ihren nächtlichen Flügen kommt sie an ein außergewöhnliches Gebäude, mit einem riesigen, langen Loch vorbei und erfährt später, dass sie in einer Sternwarte ist, wo die Menschen viele Dinge über die Sterne erklären können.
Eines Nachts, träumt sie, es kommt eine Superfledermaus mit Namen „Skybat“ daher, welche ihr viele Fragen beantworten kann. Ihre Hauptfrage ist, gibt es ein Sternbild für Fledermäuse? Wir erfahren es später.
Nach vielen gemeinsamen Abenteuern findet sie eine Erklärung heraus.

Ziele für die Vorschulkinder:
- Kinder lernen die wichtigsten Sternbilder kennen
- Kinder lernen die verschiedenen Arten von Fledermäusen kennen
- Sie erfahren die Sage vom Helden Perseus und der schönen Andromeda

Der Sternenhimmel

im Frühjahr
fruehjahr.jpg (292.260 bytes)

Veranstaltungen


Schkeuditz: Do, 17.05.2018, 14:00 Uhr
"Erstaunliches u. kurioses aus dem Weltall"-Vortrag v. Dr.Gerber, Anmeldung über Junge VHS GFSK 10000, ab 10 Jahre...mehr
Schkeuditz: Fr, 18.05.2018, 22:00 Uhr
Himmelsguckerabend bei halbwegs klarem Himmel – Eintritt frei - ohne Planetariumsvortrag, keine Reservierung notwendig, ab 6 Jahre...mehr
Eilenburg: Di, 22.05.2018, 16:00 Uhr
"Dina und Dino in der Urzeit", ab 6 Jahre...mehr
Schkeuditz: So, 27.05.2018, 16:00 Uhr
"Ein Sternbild für Flappi"-Planetariumsprogramm, ab 6 Jahre...mehr
Eilenburg: Mi, 06.06.2018, 16:00 Uhr
"Ein Sternbild für Flappi", ab 6 Jahre...mehr